Der Wert von Kundendaten

In einem beachtenswerten Blogbeitrag bricht Roland Kühl-v. Puttkamer eine Lanze für gezielte Werbeansprachen mithilfe moderner Web- und Mobiltechnologien. (mehr …)

Datenschutz und Privatsphäre

Die eigenen Daten sind so wichtig wie man selbst, schließlich bestimmen sie darüber, wer und was man ist. Wer würde also freiwillig einem Unternehmen oder  einer unbekannten Anzahl Dritter Einblick in das eigene Leben zu gewähren?Das ist eine Frage, auf die jeder seine eigene Antwort finden muss. Meine will ich hier einmal umreißen. (mehr …)

Datenschutz mit doppeltem Boden

Wenn sich die Datenschützer über Webanalysedienste und deren Verfahren auslassen, entblößen sie oft ihr Unwissen. Das kann sie jedoch nicht davor bewahren, sich mit aller Macht auf den diversen Lieblingsspielwiesen auszutoben. (mehr …)

Komische Gründe für neuen JMStV

Die Novelle des JMStV sollte viel bringen. Vor allem einheitliche Vorgaben für alle Medien – auch das Internet. Wie das aussehen sollte, war wohl keinem klar. Nun kippt NRW als letztes Landesparlament den Staatsvertrag und das Geschrei ist groß. Am wenigsten kann es Kurt Beck verstehen, der der Rundfunkkommission vorsitzt. (mehr …)

Jugendschutz in Blogs

Ein Fieber grassiert in der Web-2.0-Welt: Das Stilllegungsfieber. Wer seinen Blog ohnehin in die Wüste schicken will, ist gut beraten dies jetzt und im faden Schein der dreuenden Verschärfung des JMStV zu vollziehen. Es kaschiert die eigene Unlust vortrefflich. (mehr …)