In den vergangenen Tagen haben sich meine täglichen Rituale erweitert: Ich habe mich schon fast daran gewöhnt, ständig meinen Aufenthaltsort herauszuposaunen. Warum auch nicht, mich hört ja kaum einer, und die, die mir noch zuhören, ignorieren mich inzwischen. (mehr …)