Webdesign – wo geht es hin

Der Minimalismus ist tot. Es lebe der Funktionalismus! Wie werden Webseiten im Jahr 2011 aussehen? (mehr …)

Das gute böse Flash

Den Hardcore-Verfechtern von barrierefreien Webseiten treiben sie ebenso die Wuttränen in die Augen wie Apple-Jüngern: die komplett und ausschließlich in Flash umgesetzten Sites. Um es vorweg zu nehmen: Ich bin auch kein allzu großer Fan davon. Das liegt vor allem an der mangelnden Kreativität solcher Seiten. (mehr …)